Projekte

Fotoprojekte, hier stelle ich mir Aufgaben.
Diese Arbeiten in vielen Wochen sogar Monaten erarbeitet und umgesetzt. Wichtig ist hierbei, ich muss mich mit dem Projekt zu 100 Prozent identifizieren.
Hierbei möchte ich interessante Blickwinkel erarbeiten und fotografisch einfangen. Mein erstes Fotoprojekt war die fotografische Begleitung beim Aufbau einer Geisterbahn auf einem Rummelplatz.
Aktuell arbeite ich an einer Serie mit Handwerksberufen oder ausgefallenen nicht alltäglichen Berufen.
Was liegt in meiner Region näher als einen Weinbaubetrieb auch einmal mit der Kamera zu besuchen.


Mit einem Klick auf ein Bild starten sie den Überblick.
Update am 29. Januar 2017


 

Handwerk hat goldenen Boden

Tradition und technischer Fortschritt, was war Gestern, was wird Morgen sein, das liegt beides sehr dicht beisammen und spiegelt das Handwerk wieder. Früher ausschließlich mit der Hand, verändert sich heute das Handwerk sehr. Daher suchte ich mir traditionelle Handwerksberufe für eine Reportage aus.
Traditionelle Techniken und Arbeiten von Hand, das reizte mich sehr umzusetzen. Gerade diese Qualität lässt die Hoffnung leben, dass viele Handwerksberufe auch in der Zukunft noch bestehen werden.
Fotografiert wird auch die gesamte Serie mit einer Messsucher Kamera LEICA M.