Der Orient


Dubai, Abu Dhabi, Oman und Bahrain

Im November 2012 war ich in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Dubai, Abu Dhabi, aber auch Bahrain und der Oman waren Punkte meiner Reise.

Der Reiz des Orient, es gibt ihn wirklich!
Wir starteten in Dubai um nach einem Seetag im Oman anzulegen. Muscat war der erste Stop der Orientreise. Wir hatten eine Jeepsafari zu einem Fischerdorf und in die Bergwelt des Oman gebucht. Leider waren wir nur rund 12 Stunden in diesem sehr reizvollen Land.
Nun ging es nach Abu Dhabi, eine wahnsinnig reiche Stadt, die selbst Dubai in der Finanzkrise noch stützen konnte und musste. Hier machte ich einen Ausflug in die Gartenstadt Al Ain.
Weiter ging es zum Wüstenstaat Baharin.
In Bahrain wurde 1932 die erste Ölquelle im arabischen Raum erschlossen. Während meiner Wüstenwanderung konnte ich auch an das Denkmal kommen.
Nach Bahrain fuhren wir zurück nach Dubai zu seinen Sehenswürdigkeiten.
Hier ist ein kleiner Fotobericht einer sehr interessanten Reise.



Mit einem Klick auf ein Bild starten sie die Bildfolge
Update am 31.Dezember 2012




Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1


Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1


Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1