Riga - Lettland


Das lettische Weltkulturerbe

Riga die Hauptstadt Lettlands und gleichzeitig die größte Stadt der drei baltischen Staaten. Rund 700.000 Einwohner leben in der Stadt an der Ostsee.
Riga ist auch der größte Ballungsraum im Baltikum. Die alte Hansestadt ist berühmt für die vielen Jugendstilbauten und für die gut erhaltene Innenstadt, darunter besonders die Altstadt. Die Innenstadt ist seit 1997 auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.

Die Altstadt Rigas liegt am Unterlauf der Düna, die durchaus im Winter gefriert. Riga liegt auf dem 57.Breitengrad Nord.

Die Fotografien entstanden im Rahmen einer dreitägigen Fototour im April 2007. Bedingt durch die Verpflichtung einer Fremdenführerin, Lena war ihr Name, konnte ich ungeheuer viel der lettischen Haupstadt sehen.
Die Altstadt, die vielen Jugendstilbauten, Treppenhäuser und Kellerthearter, auch die Moskauer Vorstadt, Lena zeigte und erklärte sehr viel und sprach ein perfektes Deutsch.
Der Mix aus Letten und Russen, aber auch Weißrussen und Sonstigen Völkern aus dem ehemaligen sowjetischen Reich ist überall sichtbar in Riga.




Mit einem Klick auf ein Bild starten sie die Bildfolge.
Update an 12.Februar 2012




Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1


Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1


Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1