Worms



Nibelungen Festspiele 2013

Dieter Wedel inszeniert erstmals "Die Nibelungen" von Friedrich Hebbel

Vor dem Wormser Kaiserdom wurde es wahrlich sagenhaft. Dieter Wedel inszenierte mit einem einmaligen Ensemble ein Fantasy-Märchen. Mit beeindruckenden Feuer- und Magie-Effekten, phantastischen Kostömen und spektakulären Bühnenbildern wurden die Nibelungen am Originalschauplatz der großen deutschen Heldensage wieder lebendig.

"Hebbels Nibelungen ­ born to die"
ist eine Geschichte voll bizarrer Komik, düsterer Poesie, voll imposanter Kämpfe und unstillbarer Leidenschaft.


Mit einem Klick auf ein Bild starten sie die Bildfolge.
Update am 3. Januar 2014





Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1


Galerie 1   Galerie 1   Galerie 1